REMS POLSKA Sp. z o.o.

REMS ESPAÑA, S.A.

REMS S.r.l.

REMS Česká republika s.r.o.

REMS SARL

REMS (UK) Ltd.

REMS Scandinavia A/S

REMS POLSKA Sp. z o.o.

REMS ESPAÑA, S.A.

REMS S.r.l.

REMS SARL

REMS (UK) Ltd.

REMS Scandinavia A/S

REMS Presszangen Mini/REMS Pressringe

Zubehör für REMS Mini-Press ACC, REMS Mini-Press 22 V ACC und REMS Mini-Press S 22 V ACC


REMS Presszangen Mini/REMS Pressringe

REMS Presszange Mini (PZ-2B) mit 2 schwenkbaren Monoblock-Pressbacken. Besonders kompakte Bauform und geringes Gewicht der REMS Presszangen Mini durch spezielle Anordnung des Presszangenanschlusses (Patent EP 1 952 948). In die Pressbacken eingelassene Vertiefungen zur sicheren Führung der Verbindungslaschen für versatzfreies Pressen (Patent EP 2 347 862).
REMS Presszangen Mini ACz, Fz, HEz, RFz, RFIz mit Verzahnung verhindern Gratbildung an der Presshülse (Patent EP 2 027 971).

Hochbelastbare Presszangen/Pressringe aus zähhartem, besonders gehärtetem Spezialstahl. Die Presskonturen der REMS Presszangen/Pressringe sind systemspezifisch und entsprechen den Presskonturen der jeweiligen Pressfitting-Systeme. Dadurch einwandfrei systemkonformes, sicheres Pressen. Pressbacken der Presszangen/Pressringe mit auf CNC-Bearbeitungszentren hochpräzis eingearbeiteter und maschinell exakt ausgerundeter Presskontur. Dadurch geringe Fertigungstoleranzen.

Antrieb durch REMS Mini-Press ACC, REMS Mini-Press 22 V ACC und REMS Mini-Press S 22 V ACC. Einbau- und Montageanweisung der Systemanbieter/-hersteller lesen und beachten.

Wählen Sie Ihre Presszangen Mini/REMS Pressringe selbst aus!

Suchen Sie dazu das gewünschte Pressfitting-System im Katalogauszug (Download weiter unten) und wählen Sie die von Ihnen benötigten Presszangengrößen/Pressringgröße aus. Beachten Sie, dass Pressfitting-Systeme für Gasinstallationen nur mit den in der Tabelle gelb hinterlegten Presszangen Mini/Pressringen gepresst werden dürfen.
Zum Antrieb der REMS Pressringe 45° (PR-2B) ist eine Zwischenzange
(Seite 154) erforderlich.

Rückverfolgbarkeit gemäß EN 1775:2007

REMS Presszangen Mini mit Presskontur M, V, SA, B, RN und UP haben jeweils eine spezifische Markierung in die Presskontur eingearbeitet, welche nach dem Pressvorgang einen bleibenden Abdruck direkt auf dem gepressten Fitting hinterlässt. Dies ermöglicht dem Anwender auch nach dem Pressvorgang noch eine Überprüfung, ob die geeignete Presszange zur Herstellung der Pressverbindung verwendet wurde.

Mit dieser Rückverfolgbarkeit erfüllt REMS die Empfehlungen der Europäischen Norm EN 1775:2007 bei der Installation von Pressfitting-Systemen für Gas .




 

Produkte



Zubehör

 <br/>Stahlblechkasten mit Einlage
 Stahlblechkasten mit Einlage Stahlblechkasten mit Einlage Stahlblechkasten mit Einlage Stahlblechkasten mit Einlage Stahlblechkasten mit Einlage Stahlblechkasten mit Einlage Stahlblechkasten mit Einlage Stahlblechkasten mit Einlage
Stahlblechkasten mit Einlage
 Stahlblechkasten mit Einlage
 <br/>L-Boxx für 11 PZ 578+6 PR 45°
 L-Boxx für 11 PZ 578+6 PR 45° L-Boxx für 11 PZ 578+6 PR 45° L-Boxx für 11 PZ 578+6 PR 45° L-Boxx für 11 PZ 578+6 PR 45° L-Boxx für 11 PZ 578+6 PR 45°